de   fr   it

Der mächtige Haleakala-Krater auf der hawaiischen Insel Maui  
nach einer Stunde Einstieg (Foto: Michael Micklei)  
 


Ist heute Ihr Glückstag? Er ist es! 


Hier erhalten Sie exklusive Informationen über das
Original-Ho'oponopono nach Morrnah Simeona


Sie werden nicht das Mantra vorfinden
"Es tut mir leid, bitte verzeih mir, ich liebe dich, Danke"
,
denn dieses ist weder von Morrnah noch ist es ein Ho'oponopono oder
hawaiischen Ursprungs. Es entstammt einem Buch von 2007!

Morrnah Simeona hat IHR psycho-spirituelles Verfahren erstmalig
Mitte der 70er Jahre vor den 'Vereinten Nationen' in New York vorgestellt.
Es wurzelt im hawaiischen Denken der gegenseitigen Vergebung,
erlangt durch Morrnah jedoch universale Bedeutung, da es ausschließlich
an den Göttlichen Schöpfer gerichtet ist. Es gereicht sogar zu einer
Gebrauchsanweisung der Worte des seinerzeit lebenden Jesus:
"Wenn ihr einander vergebet, wird euch der himmlische Vater auch vergeben."

Genau so laufen Morrnahs Gebete ab: Es sind einzigartige Formen
zur nachhaltigen Problemlösung.

Wir helfen Ihnen dabei mit LIVE-Kursen
und einem Heimkurs.


Ho'oponopono wird auf Hawaii sogar von Gerichten
zur Konfliktlösung angeordnet.


auf dieser website in Erinnerung an Morrnah Simeona (1913-1992),
kahuna lapa'au, 1983 geehrt als "Lebender Schatz von Hawaii"


Kurzes Einleitungs-Video:

 

 

Online Video
über eines der wirkungsvollsten
geistigen Schutzwerkzeuge von Morrnah Simeona.

Gratis!
(siehe vorläufig HIER unten,
große rote Schaltfläche)

E-Mail-Marketing by .


KOMMUNIKATION

Home

Ho'oponopono-Blog-Forum

Ho'oponopono-Ausbildung
und Seminare

Impressum

Ho'oponopono in Social Media:  

 

.
 


HO'OPONOPONO

Das Wichtigste auf einen Blick

Ho'oponopono-Entwicklung

Was ist Ho'oponopono?

Morrnah Simeona

Ho'oponopono-Heimkurs

Ho'oponopono-Testimonials

Ho'oponopono
im Hawaii State Hospital
 


KEIN HO'OPONOPONO

Übersicht-B

Irrtümer über Ho'oponopono

Morrnah Simeona vs. Hew Len

Zero Limits und Nachfolger


 

.

.
 

 



website (Gestaltung, Texte, Bilder17) copyright: Michael Micklei, 2011-2017 -  aktualisiert 26.4.2017